Facebook

Unerfüllter Kinderwunsch?

Willkommen bei Medicare-Service, Ihrem Ansprechpartner für die künstliche Befruchtung in Tschechien.

Seit mehr als 10 Jahren betreuen wir Paare aus dem deutschsprachigem Raum auf dem Weg zum Wunschkind in dem EU Nachbarland Tschechien. 

Unsere Kliniken in Tschechien haben eine durchschnittliche Erfolgsquote zwischen 40 % und 45 % bei einem Altersdurchschnitt der Patientinnen von ca. 35 Jahren. Bei mehreren Versuchen erhöht sich die Erfolsquote.

Medicare-Service ist die deutsche Vertretung der Kliniken NATALART in Pilsen, PRONATAL Repro in Budweis, PRONATAL Nord in Teplice und Pronatal Spa in Karlsbad. Als Vertretung der Kliniken in Tschechien bieten wir Ihnen einen kostenlosen Service. Alle von uns vertretenen Kliniken in Tschechien sind zertifiziert nach ISO 9001:2000 und arbeiten auf höchstem Qualitätsniveau.

  • In Tschechien können auch unverheiratete Paare eine künstliche Befruchtung durchführen lassen.
  • Die künstliche Befruchtung ist generell nur bei Paaren (Mann und Frau) möglich, bei alleinstehenden Frauen oder bei gleichgeschlechtlichen Paaren ist eine Behandlung nicht möglich.
  • Eine IVF/ICSI Behandlung wird von den Ärzten bis ca. 43 Jahren (Frau) empfohlen.
  • Aus gesetzlichen Gründen können wir leider keine Hilfestellung bei der Eizellspende anbieten. 
  • In Tschechien ist die Geschlechtsauswahl der Embryonen nicht erlaubt.

Krankenkassen - Die meisten Krankenkassen bezuschussen auch eine IVF oder ICSI Behandlung in Tschechien. Fragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse nach, falls Sie anspruchsberechtigt sind (Alter der Frau muss zwischen 25 und 40 Jahren liegen und Sie müssen verheiratet sein). Falls Sie einen Kostenvoranschlag (IVF oder ICSI) für Ihre Krankenkassen benötigen, bitte teilen Sie uns dies über das Kontaktformular mit. Sie erhalten den Kostenvoranschlag dann von Ihrer Wunschklinik noch vor Ihrem Beratungstermin. Bitte beachten Sie, dass tschechische Kliniken nicht bescheinigen, das die Behandlung nach deutschen Richtlinien erfolgt! Die Genehmigung der Krankenkasse muss vor Behandlungsbeginn vorliegen.

Die Kosten für die künstliche Befruchtung sind in der Regel von der Steuer absetzbar! Sie können die kompletten Behandlungskosten (oder Ihren Eigenanteil) inklusive der Medikamente, der Fahrtkosten und Übernachtungskosten von der Steuer absetzen. Heben Sie hierfür alle Belege auf.

Kurzfristige Beratungstermine im Dezember in allen Kliniken. Einen Beratungstermin vereinbaren Sie hier.

Kurzfristige Termine

Pilsen: 13.12., 14.12., 16.12.
Karlsbad: 21.12., 04.01., 05.01.
Teplice: 12.12., 14.12., 16.12.

Kontakt

 09402-500519
info@medicare-service.de

PRONATAL Repro in Budweis PRONATAL Spa in Karlsbad PRONATAL Nord in Teplice NATALART in Pilsen

Unterkunft

Aktuelles

Besuchen Sie uns auf Facebook  Facebook

Terminvereinbarung hier. 

Unsere Leistungen

 

© Medicare Service  |  Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB